« News Übersicht

Feb 02 2012

 von: Matthias Ditscherlein

Mit seinem geplanten Börsengang und der schrittweisen Einführung der sogenannten Timeline, die es Nutzern problemlos möglich macht in der eigenen oder anderen Vergangenheiten zu suchen, rückt Facebook mehr und mehr in das Visier der Datenschützer. Nur eines der vielen Beispiele in denen Datenschutz bei großen Internet-Playern nicht ganz oben auf der Agenda steht. Doch das könnte den Unternehmen früher oder später zum Verhängnis werden, denn der Schutz der eigenen Daten ist laut einer neuen BITKOM-Studie für immer mehr Deutsche wichtig.

Datenschutz unterschätzt

Die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass Datenschutzbelange im Internet zu wenig Beachtung finden. So erklärten in einer neuerlichen Studie des Branchenverbands BITKOM 63 Prozent der befragten Internetuser Datenschutz sei „eher unterschätzt“. Ein klares Votum, denn nur 15 Prozent gaben an, das Thema sei „eher aufgebauscht“. Die restlichen 22 Prozent konnten sich keine klare Meinung bilden. Für die Studie befragte das Meinungsforschungsinstitut Aris insgesamt 1.300 deutsche Staatsbürger über 14 Jahren.

Bedeutung nimmt zu

Anzeige:

Nicht erst seit den neuerlichen Diskussionen um Facebooks Timeline wird das Thema Datenschutz immer wichtiger für die Deutschen, so das Ergebnis der Studie. Mit 93 Prozent der befragten Internetnutzer gab die überragende Mehrheit an, die Bedeutung werde deutlich zunehmen. Nur 5 Prozent waren gegenteiliger Meinung. BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf sieht die Ursache für die steigende Wichtigkeit vor allem in der stetig zunehmenden Menge an der im Internet veröffentlichten Daten. „Wenn immer größere Teile unseres Berufs- und Privatlebens im Internet abgebildet werden, steigen auch die Anforderungen an Datenschutz und Verbraucheraufklärung“, so Kempf. Auch die Diskussion um Facebooks neue, umstrittene Timeline rückte in den vergangenen Wochen das Thema weit nach vorne in die Wahrnehmung der Internetnutzer sowie der Politik.

„Safer Internet Day“

Der Bedeutung von Datenschutz im Netz wird auch mit dem von der Europäischen Kommission initiierten und jährlich stattfindenden „Safer Internet Day“ Rechnung getragen, der in diesem Jahr mit europaweiten Aktionen und Veranstaltungen am 7. stattfindet. Alle Informationen rund um diesen Tag hat die EU auf dieser Website zusammengestellt. BITKOM und Bundesverbraucherministerium haben für diesen Tag eine Fachkonferenz in Berlin organisiert, auf der sich etwa 250 Experten aus Politik und Wirtschaft besonders mit dem Thema Datenschutz auf mobilen Endgeräten befassen wollen.

Tipp: Surfen Sie zu teuer?

» DSL Tarife vergleichen
» DSL Verfügbarkeit prüfen

Quelle: BITKOM, Europäische Kommission

 Sei der erste, der die News teilt!
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de


banner