« News Übersicht

Feb 13 2010

 von: SL

Das World Wide Web wird unser Leben in Zukunft garantiert noch mehr beeinflussen. Diesem Thema widmet die CeBIT 2010 erneut einen eigenen Bereich. In Halle 6 werden aktuelle Entwicklungen der Internet-Gesellschaft und Online-Wirtschaft vorgestellt und diskutiert.

Internet als Impulsgeber unserer Gesellschaft

Ohne Zweifel – das Internet hat einen zentralen Platz in unserer Gesellschaft eingenommen. Wie der Verband BITKOM mitteilte, waren im Jahr 2009 bereits drei von vier deutschen Haushalten an das weltweite Datennetz angebunden. Vor allem in einem Bereich steigt die Zahl der aktiven Nutzer deutlich an – die sozialen Netzwerke. Für viele gehört es bereits zum Alltag, einen Status zu aktualisieren, Nachrichten zu versenden, Fotos online zu stellen oder Kurzinformationen an (teilweise) unbekannte Empfänger zu posten. Ein positiver Aspekt – die Bewertung von Produkten und Dienstleistungen erfolgt mittlerweile immer häufiger per Internet. Das World Wide Web gehört also zum Alltag. Die Veranstalter der CeBIT erkannten dies vor einigen Jahren und riefen das Webciety-Forum ins Leben. In diesem Jahr wird es zahlreiche Vorträge, Gespräche und Diskussionen bieten. Das Programm teilt sich in vier thematische Säulen.

Säule 1: Die Person als Marke im Web

Das Motto: „Die Person als Marke im Web“. Hier soll die neue Bedeutung der Reputation und Authentizität von Individuen in sozialen Netzwerken diskutiert werden, teilte die Deutsche Messe AG mit. Stichworte wie Echtzeit-Web, Aufmerksamkeits-Ökonomie, Social-Media- Monitoring sollen im Fokus liegen.

Säule 2: Mechanismen der Netz-Gesellschaft

Im zweiten Themenblock soll der Messebesucher erfahren, mit welcher Effektivität sich Themen und Meinungen heute über das Internet verbreiten lassen. Neue Formen der Werbung (Virales Marketing) und E-Commerce-Modelle für soziale Netzwerke sollen hier unter anderem angesprochen werden.

Säule 3: Prinzipien der Netzwirtschaft

Hier soll es beispielsweise um die neuen ökonomischen Grundsätze der elektronischen Tauschwirtschaft und die Eigenheiten der so genannten „App Economy“ gehen. Außerdem sollen neue webbasierte Geschäftsmodelle und aktuelle Entwicklungen des Mobile Business zur Vorstellung gebracht werden.

Säule 4: Leben und Arbeiten in der Wolke

„Cloud Computing“ ist hier das Stichwort. Neben aktuellen Web-Content-Management-Lösungen sollen auf der Bühne neue kollaborative Technologien und Social-CRM-Anwendungen präsentiert werden.

Quelle: Deutsche Messe AG

 Sei der erste, der die News teilt!
Schlagwörter: , ,
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner