« News Übersicht

Jan 20 2015

 von: Redaktion dsl-tarifjungle.de

Der Telefonie-Disounter Congstar hat bald neue Tarife im Gepäck. Die Optionen nennen sich Daten S, Daten M und Daten L. Damit werden die aktuellen Surf Flat-Tarife aufgehoben und ein höherer Fokus auf das mobile Internet gesetzt. Vor allem Tablet und Notebook-Nutzern kommt diese Maßnahme entgegen.

Congstar fokussiert sich mehr auf das Surfen unterwegs

Die Surf Flat-Tarife waren bislang ein Kompromiss, welcher sowohl die traditionelle Telekommunikation über SMS und Telefonie als auch Ausflüge in das mobile Internet ermöglichte. Bei der Einführung der neuen Daten-Tarife, wird es allerdings eine grundlegende Änderung geben. Denn hier werden vornehmlich Vielsurfer bedient. Der klassische Kurznachrichtendienst und Anrufe fallen weg, lediglich VoIP wird gestattet. Dafür erhöht sich aber sowohl das Datenvolumen als auch die maximale Geschwindigkeit im mobilen Internet. Congstar-Kunden müssen sich also demnächst entscheiden, was ihnen wichtiger ist und ob sie bei ihren alten Tarifen bleiben oder zu den neuen wechseln wollen.

Die Konditionen von Daten S, Daten M und Daten L

Der kleinste Tarif Daten S bietet 750 MB Internetvolumen bei 7,2 Mbit/s für 7.99 Euro im Monat. Bei Surf Flat S gab es hingegen 500 MB mit 7,2 Mbit/s für 9.99 Euro monatlich. Das mittlere Paket kommt in Form von Daten M daher und beinhaltet 2 GB Volumen mit bis zu 14,4 Mbit/s bei einem Kostenfaktor von 14,99 Euro. Der vorangegangene Tarif Surf Flat M kostete mit 12,99 Euro monatlich kaum weniger, bot jedoch nur 1 GB Traffic bei 7,2 Mbit/s. Daten L gewährt dann schließlich üppige 5 GB bei akzeptablen 21,6 Mbit/s für 19,99 Euro je Monat. Bei Surf Flat L musste man hingegen mit 3 GB bei 7,2 Mbit/s für denselben Preis auskommen. Zum Monatswechsel hin, also ab Februar 2015, werden die neuen Tarife Daten eingeführt und ersetzen den Vorgänger Surf-Flat.

LTE inbegriffen?

Bezüglich LTE war es bislang etwas undurchsichtig bei Congstar. Doch aktuell seit längerem berichten viele manche Kunden, dass sie nicht nur das UMTS-Netz der Deutschen Telekom dort nutzen können, auch das 4G-Netz wäre innerhalb mancher Tarife verfügbar. Ob das auch für die neuen Pakete Daten S, Daten M und Daten L gilt, ist allerdings noch nicht bekannt. Zu begrüßen wäre es, denn eine LTE-Nutzung würde die neuen Congstar-Tarife nochmals interessanter machen. Aufgrund der fehlenden SMS- und klassischen Telefonie-Funktion sind diese wohl aber eher Tablet- und Notebook-Nutzern zu empfehlen. » hier gehts zu congstar

 

 


 Sei der erste, der die News teilt!
Schlagwörter:
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner