« News Übersicht

Nov 02 2010

 von: Redaktion dsl-tarifjungle.de

Extra schnelles Internet mit 50 MBit/s oder mehr gibt es nicht nur via Glasfaser-VDSL. Auch die Kabelanbieter optimieren ihre Netze immer leistungsfähiger. Kabel Deutschland bietet ab heute Highspeed-Flatrates für über 500.000 neue Haushalte.

Flatrates mit bis zu 100 MBit

Über 570.000 Haushalte können seit heute die neuen High-End-Tarife von Kabel Deutschland buchen. Sofern verfügbar (siehe unten), können interessierte Verbraucher zwischen zwei Tarifen wählen. Einmal mit 60 MBit/s und einmal mit unglaublich schnellen 100 MBit/s. Beide enthalten neben der Surfflatrate auch eine Telefonieflatrate für das bundesweite Festnetz.

Tarife für die Turbo-Flatrates

Breitbandinternet von Kabel Deutschland –
Günstig surfen und telefonieren

Die Preise können sich sehen lassen. Denn der 60 MBit-Tarif (Internet & Telefon 60) kostet komplett gerade einmal 24.90 € monatlich während der vollen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Internet & Telefon 100, mit 100 Mbit/s, schlägt mit 5 € mehr zu Buche – also 29.90 €. Bei den Angebote handelt es sich um Aktionspreise. Ab dem 13. Monat fallen die regulären Entgelte in Höhe von 39.90 bzw. 49.90 € an.

Onlinevorteile nutzen

Noch bis 09.11.2010 haben Neukunden hier unter www.kabeldeutschland.de die Chance, sich zudem 50 € Onlinegutschrift zu sichern, plus einen kostenlosen WLAN-Router.

Ausbau im Raum Kiel

Nicht nur für Kieler Bürger modernisierte Kabel Deutschland die Breitband-Anschlüsse mit Glasfaserleitungen und dem „DOCSIS 3.0“- Standard (Data Over Cable Service Interface Specification). Das Ausbaugebiet umfasst zusätzlich die Städte Bordesholm, Eckernförde, Kronshagen, Bornhöved, Mettenhof, Mönkeberg, Flintbek, Preetz, Raisdorf und Schönkirchen. Testen Sie hier am besten gleich Ihre persönliche Verfügbarkeit

Ausbau im Raum Bremen

Auch in der Umgebung von Bremen können ab heute viele weitere Ortschaften im Highspeed-Internet surfen. Im Einzelnen sind das Achim, Delmenhorst, Ganderkesee, Lemwerder, Osterholz-Scharmbeck, Oyten, Schwanewede, Stuhr, Syke, Ritterhude und Weyhe. Prüfen Sie jetzt hier, ob die Angebote bei Ihnen verfügbar sind

Weitere Städte folgen

Bis 2012 hat sich der Kabelanbieter viel vorgenommen. Bis dahin sollen alle Haushalte im Einzugsgebiet von Kabel Deutschland (13 Bundesländer) mit dem Hochgeschwindigkeits-Netz surfen können. Noch 2010, so der Plan, sollen Leipzig, Dresden, Nauen, Nürnberg, Potsdam, Saarbrücken, Berlin, Augsburg, Ludwigshafen und Würzburg folgen.

Weiterführendes

» hier direkt zu Kabel Deutschland
» Tarife vergleichen
» Kabel Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Kabel Deutschland

 Sei der erste, der die News teilt!
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner