« News Übersicht

Feb 04 2009

 von: Redaktion dsl-tarifjungle.de

Die Deutsche Telekom ist in Deutschland bisher der einzige echte Anbieter der neuen modernen VDSL-Internetzugänge. Doch der Netzausbau kostet im Alleingang enorme Summen. Jetzt wurde eine Kooperation im Infrastrukturausbau bei VDSL bekannt.

VDSL in mehr Haushalten

VDSL ist bisher in ca. 50 deutschen Städten verfügbar. Die jüngste Kooperation mit dem Unternehmen „EWE“ („EWE TEL“ & „EWE Netz“) treibt den VDSL-Ausbau in 9 weiteren Städten voran. Acht davon in Niedersachsen. Dies sind im Detail: Cloppenburg, Vechta, Aurich, Leer und Delmenhorst, welche von EWE übernommen werden. Des weiteren Wilhelmshaven, Emden und Bremerhaven, die von der Deutschen Telekom mit modernen Glasfaserleitungen ausgebaut werden. Glasfasernetze sind die Grundlage für die modernen VDSL-Anschlüsse.

Hintergründe

„Kein Anbieter wird alleine für eine flächendeckende Hochgeschwindigkeits-Infrastruktur sorgen können, das wäre zu teuer. Für Niedersachen haben wir mit EWE einen starken Partner gefunden“, so Timotheus Höttges, Vorstand Deutsche Telekom im Bereich Sales & Service. Der VDSL-Ausbau kostete mehrere Milliarden Euro (ca. 3-4 Mrd.) und wird weitere Milliarden verschlingen. Da wundert es nicht, dass man nach den anfänglichen monopolistischen Tendenzen nun auf Partnerschaften setzt.

 

Um Deutschland weiter mit moderner Datenübertragungs-Infrastruktur möglichst flächendeckend auszustatten, muss weiter investiert werden. Derartige Kooperationen wirken diesbezüglich zweifelslos enorm förderlich. Zudem plant die Bundesregierung mit Ihrem Konjunkturpaket die Breitbandabdeckung in Deutschland zu unterstützen.

 

Sofern Deutschland im internationalen Vergleich bezüglich der Verfügbarkeit von Breitbandtechnologien nicht weiter verlieren will, sind alle Maßnahmen gefragt, das Problem anzugehen. Ein idealer Mix wäre unserer Meinung nach ein Dreiergespann aus Subventionen, Kooperationen und regulatorischen Vorgaben an die Telekommunikationsprovider.

Weiterführendes

» VDSL Tarife vergleichen
» VDSL Verfügbarkeit prüfen

Quelle: T-Home Presse

 Sei der erste, der die News teilt!
Schlagwörter: , ,
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner