« News Übersicht

Mai 06 2012

 von: Nils_Bilek

Die kleine Markt Werneck in der Nähe von Schweinfurt wird ab September mit schnellem Internet versorgt. In der ersten Maiwoche erfolgte der Spatenstich zu den Bauarbeiten, der die Verlegung von rund 12 Kilometern Glasfaserkabel feierlich eröffnete. Mit dem Abschluss der Bauarbeiten werden den rund 10.000 Werneckern flächendeckende 16 MBit/s versprochen. Damit finden die Zeiten der bisher langsamen Internetverbindung ein Ende.

 

Die hohen Kosten, die für die Bauarbeiten von der Gemeinde entrichtet werden müssen, werden zu einem Großteil vom Land Bayern getragen. Bayern zahlt dabei einen maximalen Förderbetrag in Höhe von 100.000 Euro.

Telekom informiert über Bauarbeiten

Telekomsprecher Klaus Markert informierte die Gemeindeleitung über den Stand der Bauarbeiten, die schon vor dem ersten Spatenstich für die Leitungsverlegung begonnen hatten. So bleiben die rund zwei Kilometer Lehrrohre nicht ungenutzt, die unabhängig von den aktuellen Ausbauplänen bereits vor einiger Zeit verlegt wurden. Diese werden in das zukünftige Netz integriert. Nachdem die Verlegung der neuen Lehrrohre abgeschlossen ist, werden die Lichtwellenleiter per Luftdruck in die Rohre eingeschossen.

 

Auch würden laut Telekom mehrere Baustellen gleichzeitig bearbeitet werden. So stehen schon sämtliche Verteilerkästen für das neue Glasfasernetz an Ort und Stelle, nur die entsprechende Technik muss noch eingebaut werden. Die meiste Zeit nähme dann letztlich die Verkabelung der Verteilerkästen mit dem Netz und den einzelnen Haushalten in Anspruch.

 

Neben den Bauarbeiten in Werneck arbeitet die Telekom noch an dem Breitbandausbau von zehn der umliegenden Gemeinden im Kreis Schweinfurt. Zusätzlich soll das Gewerbegebiet an der A 70 mit den versprochenen 16 MBit/s versorgt werden. Weiterhin verweist Klaus Markert darauf, dass umliegende Orte schon vor September mit schnellem DSL versorgt sein könnten. Entsprechende Informationen würden dann in der jeweiligen Gemeinde bekannt gegeben. So sorgt die Telekom dafür, dass ein weiterer Fleck im ländlichen Gebiet in und um Werneck mit Highspeed-Internet versorgt wird.

Weiterführendes

» DSL Tarife vergleichen
» DSL Verfügbarkeit prüfen
» DSL Geschwindigkeitsberater

Quelle: mainpost.de

 Sei der erste, der die News teilt!
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner