ISDN Flatrate: Ratgeber und Anbieter


Surfen im Internet ohne DSL? Leider ist dies in Deutschland vereinzelt immer noch der Status Quo. Betroffen sind nicht nur ländliche Gebiete, sondern teils auch Randbezirke größerer Städte. Bietet Internet via ISDN eine Lösung?


Auslaufmodell ohne Zukunft

An dieser Stelle sei zunächst darauf verwiesen, dass ISDN-Flats schon längst nicht mehr zeitgemäß sind und praktisch seit spätestens 2012 als Auslaufmodell galten. Zudem haben wir seit 2017 keinen Internetprovider mehr gefunden, welcher diese Tarife anbietet. Eine Zeit lang hatten noch Versatel (jetzt zu 1&1 gehörend) und die Telekom noch entsprechende Angebote im Programm.


Eine ISDN-Flatrate ist nicht nur vor diesem Hintergrund keine Option mehr. Es gibt heute etliche andere Alternativen, falls vor Ort keine oder nur sehr langsame DSL-Zugänge verfügbar sind. Mehr dazu finden Sie hier.







Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de