« News Übersicht

Sep 06 2008

 von: Redaktion dsl-tarifjungle.de

Mittlerweile bietet nahezu jeder DSL-Provider eine sogenannte Auslandflatrate, auch Internationalflatrate genannt. Nun kontert endlich auch 1und1 ein entsprechendes Angebot. Lohnt sich die Buchung oder nicht?

Auslandsflats im Trend

Nahezu jeder kennt in seinem Leben einmal eine oder mehrere Personen, die sich im Ausland aufhalten und mit denen man (günstig) in Kontakt bleiben möchte. Entsprechende Sparflatrates für ausländische Festnetzte sind daher willkommene Zusatzoptionen bei den DSL-Providern geworden. Nur bei 1&1 gab es bislang leider kein derartiges Angebot. Nun ist es da…

1und1 FreeCall 1000

So heißt die neue Auslandsflat-Option bei 1und1. Wie die Zahl andeutet, handelt es sich nicht wirklich um eine Flatrate – eher eine Quasiflatrate. Das macht aber nichts. Denn 1000 Minuten monatlich sind eine „Menge Holz“. Umgerechnet knapp 17 Stunden, um genau zu sein. „FreeCall 1000“ kostet 9,99 € monatlich und ermöglicht kostenloses telefonieren in die folgenden 50 ausländischen Netze:

 

Andorra, ,Israel, Rumänien, Argentinien, Italien, Russland, Australien, Japan, San Marino, Belgien , Kanada, Schweden, Brasilien, Kroatien, Schweiz, Bulgarien, Lettland, Singapur, Chile, Litauen, Slowenien, China, Luxemburg, Spanien, Dänemark, Malaysia, Taiwan, Finnland, Monaco, Thailand, Frankreich, Neuseeland, Tschechien, Gibraltar, Niederlande, Türkei, Griechenland, Norwegen, Ungarn, Großbritannien, Österreich, USA, Hong Kong, Polen, Venezuela, Irland, Portugal, Zypern, Island, Puerto Rico.

Handys in USA und Kanada kostenlos anrufen

Ein weiteres Highlight sei nicht unerwähnt. Das besondere an der „Free-Call 1000“ Option: Sie können für die 1000 Freiminuten auch in die Handynetze von Kanada, den USA und Puerto Rico telefonieren! Gerade solche Anrufe kosten aus dem Festnetz sonst richtig Geld. Alleine darum könnten sich die 9.99 € für viele schon sehr schnell rechnen.

Buchung: Etwas versteckt…

Wer jetzt auf die 1&1 Seite unter www.1und1.de klickt, wird die Freecall-Option allerdings so schnell nicht entdecken. Vielmehr können Neukunden, während der DSL-Bestellung, die Auslandsflatrate optional mit ordern. Halten Sie Ausschau nach „Kostenlos ins Ausland telefonieren“ (oder ähnlich). Bestandskunden sollten 1&1 telefonisch kontaktieren und explizit nach Freecall fragen.

Auslandsflatrates anderer Anbieter

Praktisch jeder DSL- und Kabelanbieter hat eine eigene Auslandsflatrate im Angebot. Eine Übersicht aller samt Preisen und der Ländern finden Sie hier im Vergleich der Auslandflats. Unser Tarifvergleich hält übrigens auch die Möglichkeit parat sich Angebote mit entsprechenden internationalen Flatrates anzeigen zu lassen…

Weiterführendes

» alle Auslandsflatrates im Überblick
» DSL Tarife vergleichen
» DSL Verfügbarkeit prüfen

 


 Sei der erste, der die News teilt!
Schlagwörter: ,
9 Meinungen “1und1 Auslandsflatrate – FreeCall 1.000”
  1. MartinE says:

    Wie siehts aus, kann man das auch auf einen bestehenden Vertrag zubuchen?

  2. Redaktion says:

    Optionen lassen sich bei 1und1 z.B. im Control-Center bzw. Service-Center via Internet zubuchen. Einfach einloggen und gewünschten Zusatzdienst wählen.

  3. Messi says:

    Hallo
    Mir wurde Telefonisch das Angebot mit den 1000 min „freecall“angeboten.
    War sehr interessant für mich,da ich eigentlich sehr zufrieden bis dato bei 1und1 war.habe kompletten wechsel samt telefonachschluss zugesagt(endlich weg von der Telekom)…. Ich wollte aber unbedingt diese „freecall 1000 min etc.“ der Tarifwechsel dauerte keine woche (16 000er für 34.99.. Jetzt das grosse Pech von mir…. Die wollen aber nix mehr von der Auslandstelefonie wissen!!!! Angeblich wurde ich falsch beraten..Das Angebot gilt wohl nur für NEUKUNDEN !!! Jetzt habe ich seit 5 Tagen den Tarif gewechselt..blöde halt nur mit der Auslandstelefonie..Habe mich bei denen gemeldet.. aber bisher lenkt keiner ein.Kann auch kein Rücktrittsrecht in gebrauch nehmen,da ich bei dem Wechsel „schnellen Wechsel“ angekreuzt habe..soll bedeuten das man nicht mehr aus dem Vertrag kommt.

    So Leute jetzt habe ich wohl die Katze im Sack gekauft 🙁
    Oder gibt es Jemanden, dem als Bestandskunde doch die Auslandsoption zugesprochen worden ist??
    Wenn ja benötige ich dringend einen Rat

    Mfg .p.cartier

  4. admin says:

    Da fehlen einem die Worte….
    Uns häufen sich auch langsam die Eindrücke, dass bei 1und1 in letzter Zeit einiges eher gegen die Kunden läuft. Besonders in Bezug des Rücktrittsrechts mit diesem ominösen „sofort-Kreuzel“ bei Bestellung.

    Unser Tipp: Wie oben beschrieben, geht die Buchung auch per Internet im Service-Center. Vielleicht hatte das Gegenüber am Telefon nur keine Lust…

  5. Frank says:

    1000 Minuten für 9,90 Euro hört sich zunächst gut an gaukelt diese Option doch Kosten von unter einem Cent pro Minute vor.
    Aber eigentlich müsste es „bis zu 1000 Minuten für..“ heissen, denn überschreitet man die 1000 Minuten, zahlt man wohl den höheren Normalbetrag. Es gilt also ganz genau die verbrauchten Minuten mitzuschreiben. Ansonsten ist man bei z.B. 1050 Minuten nach Venezuela plötzlich und überraschend bei zusätzlichen Kosten i.H.v. 49,50 Euro (99 Cent/Minute) + 10,- Euro + Grundgebühr.
    Da fragt man sich schnell, ob es sich im Bedarfsfall rechnet, vorfristig zu einem anderen Anbieter zu wechseln, der eine echte Flatrate in das gewünschte Land anbietet oder zu diesem Zweck den Standard T-Net-Anschluss + 010-Vorwahl zu erhalten…
    Zufrieden war ich mit 1und1 bis zum Zeitpunkt meiner Vertragsunterzeichung. Bis dahin waren die Mitarbeiter noch sehr freundlich und bemüht. Inzwischen fühle ich mich allerdings nur noch wie ein Fisch an deren 24-Monate-Haken. Aber auch diese Zeit wird irgendwann zuende gehen…

  6. Frank says:

    Achtung bei 1und1!!!!
    Hallo zusammen,

    Ich bin habe Verwandte in Brasilien und es ist sehr wichtig, dass ich günstig, möglichst mit Flatrate nach Braslilien telefonieren kann.
    Vor 2 Monaten bin ich umgezogen. Für die Auswahl eines geeigneten Telefonanbieters habe ich mir viel Zeit genommen und habe mich für den Anbieter 1und1 mit Zusatztarif „Freecall 1000“ entschieden.
    Die Buchung habe ich online vorgenommen, aber ich habe im Zuge des Bestellvorgengs nicht die Möglichkeit gesehen, diesen Tarif hinzuzubuchen. Gut, denke ich, das wird dann wohl im Nachhinein gemacht werden müssen.
    Also ich rufe bei 1und1 an und man sagt mir, dass ich den Auslandstarif nur in meinem Control-Center zubuchen kann.

    Als ich das versucht habe ist mir dann die Kinnlade runtergefallen:
    den Tarif „Freecall 1000“ mit 1000 Freiminuten pro Monat gibt es nur für Neukunden !!!?? Der Auslandstarif für Bestandskunden kostet 4,99 und Gespräche nach Brasilien zusätzlich 3,9ct/Min.

    Nach einem Kampf durch Hotlinewarteschleifen und nach Gesprächen mit mehreren Mitarbeitern (Von den einer nach dem Satz „Ich habe ein Problem“ spontan aufgelegt hat) von 1und1 habe ich begriffen:
    Ich bin jetzt Bestandskunde und 1und1 kann (wird) die Option wegen der ich eigentlich einen Vertrag mit 1und1 eingegangen bin, nicht mehr hinzubuchen.
    Weder Vorgesetzte noch eine Beschwerdehotline war verfügbar und ich stehe alleine da mit meinem Problem.
    Ich hänge also nun für 2 Jahre in einem Vertrag, in dem nicht mal mehr call by call möglich ist.

    Ich bin sehr frustriert, das Geld sitzt mir nicht so locker.
    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann? Es wäre schon schön, wenn es wenigstens irgendeine Möglichkeit gäbe aus dem Vertrag zu kommen.

    Viele verzweifelte Grüße
    Frank

  7. Micha says:

    Einfach via Skype über Internet telefonieren. Dort wird unter anderem ein Welt Package für 10,29 € angeboten. Allerdings kannst du dann nur mit eingeschaltetem PC und Headset telefonieren oder du mußt dir ein Skype taugliches Schnurlostelefon oder Handy kaufen. Momentan nutze ich die PC Variante. Sprachqualität ist nach meinen Erfahrungen besser als bei Call by Call. Habe DSL 6000. Gruß Micha

  8. hAMID says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bieten Sie auch Telefon-flart für Ausland / Marokko an

  9. dsl-tarifjungle.de says:

    Hallo,
    nein, wir von DSL-Tarifjungle.de bieten keine Telefonflatrate für das Ausland an. Wir sind nur ein Informationsportal zum Thema DSL.

Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner