« News Übersicht

Mrz 15 2013

 von: Matthias Ditscherlein

Als die Telekom noch Monopolist war und die Kabelanbieter meist kleine Hinterhofunternehmen, die für wenig Geld ein paar Kabel verlegt und eine Handvoll Kanäle unter die Leute gebracht haben, konnte sich sicher keiner vorstellen, dass Kabelanbieter und Telekom einmal auf Augenhöhe operieren würden. Doch Zeiten ändern sich und inzwischen nutzen immer mehr Kunden nicht nur Fernsehen, sondern auch Telefon und High-Speed-Internet via Kabel. Und gerade in letzterem Segment wird massiv ausgebaut.

In vier Bundesländern steigt die Geschwindigkeit

In immer kürzeren Abständen verkünden die Kabelanbieter derzeit den Ausbau der Kabelanlagen, weg vom reinen Fernsehanschluss hin zu einem superschnellen Triple-Play-Angebot. Kabel Deutschland verbreitet derzeit solch eine frohe Botschaft und bietet nach eigenen Angaben ab sofort zusätzlichen 130.000 Haushalten High-Speed-Internet via Kabel. Besagte Anschlüsse befinden sich in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Bayern. Dort seien nun bis zu 100 Mbit/s im Download möglich, teile das Unternehmen mit.

Ländlicher Raum soll profitieren

Von der aktuellen Ausbaustufe profitiere vor allem der ländliche Raum. Dort seien mehr als 60 Städte und Gemeinden an das Glasfaser-Koaxialkabel-Netz angebunden worden. Damit summiere sich die Zahl der Kabel-Deutschland-Kabelhaushalte mit schnellen Internetanschlüssen auf insgesamt 11,2 Millionen. Konkret handelt es sich um den Großraum Hahn im Hunsrück in Rheinland-Pfalz samt umliegender Gemeinden, den Raum Wasserburg und Rosenheim in Bayern, die Städte und Gemeinden rund um Stade in Niedersachsen sowie der Großraum Stendal in Sachsen-Anhalt.

Attraktives Neukundenangebot

Um in den Genuss der neuen Geschwindigkeiten zu kommen, stellt Kabel Deutschland für Neukunden ein attraktives Angebot bereit. So erhält man bis zu 100 Mbit/s im Download und 6 Mbit/s im Upload bereits für 19,90 Euro im Monat. Das Angebot erstreckt sich auf ein Jahr, im zweiten Jahr werden für das Paket, dass auch eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz beinhaltet, 39,90 Euro monatlich fällig. Bestellt man online, gibt es zusätzlich 30 Euro Bonus gutgeschrieben.

Weiterführendes

» mehr zu Kabel Deutschland
» Kabel Anbieter in der Übersicht
» Kabel Verfügbarkeitscheck starten

Quelle: KDG

 Sei der erste, der die News teilt!
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner