« News Übersicht

Apr 12 2013

 von: FxS

Kabel Deutschland (KD) präsentiert den nächsten Schwung seiner ausgebauten Orte. In Bayern, Niedersachsen und dem Saarland können ab sofort 125.000 Haushalte Breitbandinternet beziehen. Eine Besonderheit ist, dass in manchen Gebieten der schnelle Zugang zum Netz Premiere feiert.

 

Geht es nach der Selbstwahrnehmung, ist KD ein Motor des Breitbandmarktes. Doch diese Einschätzung verpflichtet auch. Gerade, wenn immer mehr Konsumenten höhere Datenübertragungsraten nachfragen. Jetzt werden auch abseits gelegenen Gemeinden extreme Bandbreiten versprochen. Erst letzte Woche wurden 85.000 Haushalte beschleunigt. Nicht weniger als 11,3 Millionen Haushalte sollen bereits heute im Hochgeschwindigkeitsbereich von KD, der maximal 100 MBit/s leistet, liegen.

Flexible und übersichtliche Tarife

Neukunden wird von Fachkräften umsonst der Anschluss eingerichtet. Das Kabelmodem für Internet und Telefonie kommt kostenlos von KD. Es fällt jedoch, unabhängig vom gebuchten Produkt, ein „Bereitstellungsentgelt“ von 39,90 Euro an. Dafür werden die monatlichen Kosten für den leistungsfähigsten Tarif „Internet & Telefon 100“ im ersten Jahr auf 19,90 Euro halbiert, bei einer Online-Buchung gibt es zusätzlich eine Rechnungsgutschrift über 30 Euro. Das zweite Jahr kann günstiger werden, wenn Abstriche bei der Geschwindigkeit gemacht werden. Dann würde beispielsweise „Internet & Telefon 32“ 29,90 Euro kosten. Der Wechsel löst eine Laufzeit von zwölf Monaten aus. Wird also pünktlich nach dem ersten Jahr umgebucht, bleibt die ursprüngliche Laufzeit von 24 Monaten effektiv gleich.

Flächiger Ausbau: Drei Bundesländer quer durch die Republik

Zum 10. April 2013 wurde in diesen Städten und Gemeinden der Turbo eingeschaltet:

 

Bayern: Forchheim sowie in Ebermannstadt und in den Gemeinden Eggolsheim, Egloffstein, Hausen, Kirchehrenbach, Pretzfeld und Weilersbach

 

Niedersachsen: Lingen sowie in den umliegenden Orten Bawinkel-Plankorth, Emsbüren, Geeste, Nordhorn, Salzbergen und Wietmarschen, Cloppenburg sowie in Badbergen, Bösel, Emstek, Essen, Friesoythe, Garrel, Goldenstedt-Lutten, Löningen, Lohne, Quakenbrück, Saterland und Vechta.

 

Saarland: Völklingen und die umliegenden Orte Großrosseln und Püttlingen sowie auch die beiden westlichen Saarbrücker Bezirke Altenkessel und Klarenthal

Weiterführendes

» Kabel Anbieter in der Übersicht
» Kabel Verfügbarkeitscheck starten

 

Quelle: Kabel Deutschland

 


 Sei der erste, der die News teilt!
Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz


banner