« News Übersicht

Aug 14 2009

 von: MK

Vodafone und Huawei möchten in einer Kooperation mobiles Internet über die neue LTE-Technologie (Long Term Evolution) testen und somit endlich die „weißen Flecken“ in den ländlichen Regionen schließen.

mobiles Internet für Breitbandlücken

Bereits im Juni dieses Jahres gab es eine Entscheidung über die „Digitale Dividende“, durch die die Lücken in der Breitbandversorgung geschlossen werden können, speziell im ländlichen Raum (Wir berichteten). Dabei sollen die, durch die Digitalisierung des terrestrischen Rundfunks, frei gewordenen Frequenzen genutzt werden. Doch es gab Bedenken, dass es zu Störungen mit dem digitalen Rundfunk, der die benachbarten Frequenzen nutzt, kommen könnte.

Gemeinsamer Test geplant

Deshalb möchte nun Vodafone mit einem der führenden Hersteller von Kommunikationsnetzen der nächsten Generation: Huawei, die neue Mobilfunktechnologie testen. Dabei soll auch die Kompatibilität von LTE mit den Diensten, die benachbarte Frequenzspektren nutzen, überprüft werden. Beide Beteiligten werden eine gemeinsame Arbeitsgruppe gründen und eine End-to-End-Lösung von Huawei wird als Basis für den Test dienen.

Was ist LTE?

LTE (Long Term Evolution) ist ein moderner Mobilfunkstandard, der Techniken, wie sie auch beim digitalen terrestrischen Rundfunk zur Anwendung kommen, benutzt. Damit sollen Datenraten von bis zu 300 MBit/s möglich sein. LTE ist für Mobilfunkanbieter relativ kostengünstig zu verwirklichen und wird auch als der Nachfolger von UMTS angesehen.

Beide Parteien blicken positiv auf gemeinsamen Test

Vodafone und Huawei haben schon seit längerer Zeit eine strategische Partnerschaft, die durch diese Zusammenarbeit bestätigt werden soll. Vincent Pang, Vice President und Leiter von Huawei, Geschäftssparte Vodafone bekräftigte: „Wir freuen uns, dass Vodafone Deutschland Huawei als Partner für diesen Test ausgewählt hat – dies ist ein weiterer Meilenstein für die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Unternehmen.[…]“ Auch Hartmut Kremling, Technischer Direktor von Vodafone Deutschland äußerte sich positiv: „Vodafone ist aktiv daran beteiligt, führende Breitbanddienste in Deutschland zugänglich zu machen. Durch eine Zusammenarbeit mit den lokalen Telekommunikationsbehörden und durch die Nutzung der umfassenden LTE-Expertise und Erfahrung von Vodafone und Huawei sind wir überzeugt, dass der Test erfolgreich sein wird.“

Weiterführendes

» hier direkt zu Vodafone
» Kein DSL
» DSL Verfügbarkeit prüfen
» DSL Geschwindigkeitsberater

Quelle: Vodafone Presse

 Sei der erste, der die News teilt!
Eine Meinung “Mobiles Internet von Vodafone und Huawei”
  1. Julian Grache says:

    Mit Abstand das Beste, was ich seit langem in Bloggs gelesen habe.

Was meinen Sie dazu...?

You must be logged in to post a comment. Login now.





Alle Angaben und Tarife wurden nach bestem Wissen und unter
sorgfältigen Recherchen publiziert. Wir geben jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit!
© dsl-tarifjungle.de
Auch DSL-Tarifjungle.de verwendet zum optimalen Betrieb für Sie Cookies. Alles zum Datenschutz